VDHA

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Verband Deutscher Haushüter-Agenturen e.V. (VDHA) ist der Dachverband der behördlich zugelassenen Haushüter-Agenturen, die mit ihren Zweigstellen bundesweit den Haushüter-Service anbieten. Haushüten bedeutet die umfassende Betreuung von Häusern und Wohnungen, deren Besitzer z.B. durch Privat- oder Geschäftsreisen vorübergehend abwesend sind. Die Tätigkeit der Haushüter-Agenturen stellt nach Feststellung der Polizei einen objektiv geeigneten Ansatz zur Verhütung von Wohnungseinbrüchen dar.

Der VDHA e.V. vertritt die gewerbepolitischen, beruflichen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder und bekämpft nicht gesetzmäßige und unseriöse Praktiken in diesem Gewerbezweig. Zu seinen Aufgaben gehört die Förderung der Qualifikation des Berufsstandes durch Seminare und Symposien, die Weitergabe von Fachinformationen, die Zusammenarbeit mit Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle und anderen Kooperationspartnern aus allen Bereichen der Wirtschaft, die Unterstützung und Beratung bei der Gründung von Haushüter-Agenturen sowie Aufklärung und Information der Verbraucher zum Schutz vor Einbruch.


Anschrift:

Verband Deutscher Haushüter-Agenturen e.V. (VDHA)

Postfach 480164
48078 Münster
Tel.: +49 2501 7171
Fax: +49 2501 27072
E-Mail: info@vdha.de
Internet: http://www.haushueter.org


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 16. Juni 2011 um 06:53 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Redaktion.