Sprinkler

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sprinkler sind Löschwasserdüsen, die im Normalfall mit thermischen Auslöseelementen verschlossen sind. Im Brandfalle öffnet das von den Brandgasen erhitzte Auslöseelement, und das ausströmende Löschwasser wird gleichmäßig auf den Brandherd verteilt. Die Nennöffnungstemperatur wird durch Farben gekennzeichnet:

Art der Sprinkler Nennöffnungstemperatur in °C Farben Funktionsprinzip
Schmelzlotsprinkler 68/74
93/100
141
182
227
ungefärbt
weiß
blau
gelb
rot

Schmelzlotsprinkler

Glasfasssprinkler 57
68
79
93
141
182
204/260
orange
rot
gelb
grün
blau
hellviolett
schwarz

Glasfasssprinkler

Sprühcharakteristiken


Nach der Baukonstruktion und Sprühcharakteristik werden folgende Sprinklertypen eingesetzt:

  • Normalsprinkler in hängender oder stehender Ausführung mit kugelförmigem Sprühbild und Benetzung der Decke
  • Schirmsprinkler (Spray Sprinkler), Ausführung hängend oder stehend mit paraboloidförmigem Sprühbild
  • Flachschirmsprinkler, Ausführung hängend oder stehend mit besonders flachem Sprühbild
  • Seitenwandsprinkler mit einseitigem paraboloidförmigem Sprühbild

Entsprechend dem Verschlussmechanismus unterscheidet man Schmelzlot- und Glasfasssprinkler.

Bei den Schmelzlotsprinklern besteht der Verschluss aus zwei mit einem Schmelzlot verbundenen Metallteilen, die zwischen dem Ventil und dem Sprühteller positioniert sind. Bei Übersteigen einer definierten Temperatur verliert das Schmelzlot seine Festigkeit. Durch den anstehenden Löschwasserdruck werden die Verschlussteile fortgeschleudert, das Löschwasser trifft auf den Sprühteller und wird gleichmäßig, in definierter Tröpfchengröße, auf dem Brandherd verteilt.

Der Glasfasssprinkler ist mit einem Glasfässchen verschlossen, welches mit einer leicht siedenden Flüssigkeit gefüllt ist. Bei Erwärmung dehnt sich die Flüssigkeit aus und sprengt das Glasfässchen. Der Verschlusskegel wird durch den anstehenden Wasserdruck fortgeschleudert, das Löschwasser wird in gleicher Weise wie beim Schmelzlotsprinkler versprüht.


Siehe übergeordnete Stichworte


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 5. September 2011 um 01:43 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Redaktion.

Anzeigen