Sandwichelemente

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mehrschichtige Bauelemente für die Außenwände und das Dach, die im Wesentlichen aus zwei profilierten Metalldeckschichten und einer als Kernschicht dazwischen angeordneten Wärmedämmschicht bestehen.

Grundaufbau eines Sandwichelementes (VdS 2244)
Erfahrungsgemäß können bei mit Sandwichelementen errichteten Gebäuden das Brandverhalten der als Deck- und Wärmedämmschicht verwendeten Baustoffe und die Ausführung der Sandwichelemente, z. B. Fugenausbildung, Befestigung an der Unterkonstruktion und Schutz betriebsnotwendiger Öffnungen, maßgeblich die Gefahren der Brandausbreitung und somit das Schadenausmaß im Brandfall beeinflussen. Dementsprechend sollen die Baustoffwahl und die Anwendung von Sandwichelementen in das Brandschutzkonzept für das betreffende Gebäude einbezogen werden.



Diese Seite wurde zuletzt am 12. August 2011 um 11:59 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Mingyi Wang.