SNV

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schweizerische Normen-Vereinung SNV ist die Dachorganisation des schweizerischen Normenwesens. Zu den rund 650 Mitgliedern zählen private Firmen, Verbände, öffentliche Betriebe sowie Verwaltungsstellen.


Thematisch gliedert sich die nationale Normungsarbeit in folgende Fachbereiche:.

  • Maschinen-, und Metallindustrie,
  • Bauwesen, Strassenbau und Verkehrstechnik,
  • Uhrenindustrie,
  • Elektrotechnik und Telekommunikation.

Hierzu kommt der interdisziplinäre Normenbereich. Hier werden Normungsthemen mit breitem Interessenspektrum behandelt, wie beispielsweise Strassenfahrzeuge, Wasserqualität, Textilindustrie, Medizinaltechnik, Brandbekämpfung, Ergonomie, Qualitätsmanagement, Umweltmanagement, Risk Management, Nanotechnologie u.a.

Als alleinige schweizerische Institution ist die SNV Mitglied der International Organisazion for Standardization (ISO) und des Europäischen Komitees für Normung (CEN).

Sie ermöglicht ihren Mitgliedern die Mitwirkung in den technischen Gremien dieser beiden Organisationen und damit an der europäischen und internationalen Normungsarbeit.

Zu den Dienstleistungen der SNV gehört der Verkauf von weltweit gültigen internationalen, europäischen und nationalen Normen und technischen Vorschriften. Die Dokumente können über Internet recherchiert und elektronisch bezogen werden.

Die SNV führt Ausbildungen und Seminare, schwerpunktmässig zur Umsetzung und Anwendung von Normen sowie schweizerischen und europäischen Regelungen durch. Zudem stellt sie umfassende Informationen zu Normen und normenrelevanten Themen bereit.


Anschrift:

Schweizerische Normenvereinigung (SNV)
Bürglistrasse 29
8400 Winterthur SCHWEIZ
Tel.: +41 52 2245454
Fax: +41 52 2245474
E-Mail: info@snv.ch
Internet: http://www.snv.ch



Diese Seite wurde zuletzt am 3. Mai 2011 um 20:33 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Redaktion.