Rückhaltewirkung

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit der Rückhaltewirkung wird angestrebt, dass niemand eintreten kann, wenn jemand einen gesicherten Raum verlässt. Auch dann nicht, wenn die austretende Person die Tür nicht verschließt. Schleusen weisen eine (mehr oder weniger wirksame) Rückhaltewirkung auf; eine normale Tür nicht, auch wenn sie mit einem ZK-System ausgerüstet ist!

Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 10. August 2011 um 11:11 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Bruno Peyer.