Anzeige

Portrait:BDSW BUNDESVERBAND DER SICHERHEITSWIRTSCHAFT

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
BdSW rgb 300dpi Subline.jpg

Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft

Der BDSW BUNDESVERBAND DER SICHERHEITSWIRTSCHAFT vertritt, als Wirtschafts- und Arbeitgeberverband, die Interessen der Sicherheitswirtschaft gegenüber Politik und Behörden sowie Wissenschaft und Wirtschaft. Die Sicherheitswirtschaft leistet mit circa 257.000 Mitarbeitern einen unverzichtbaren Beitrag für die Innere Sicherheit Deutschlands. Der Umsatz betrug, nach ersten Schätzungen, in 2017 ca. 8,4 Milliarden Euro.

Zu den BDSW-Mitgliedern zählen Unternehmen aus allen Bereichen der Sicherheitswirtschaft. Im Schwerpunkt liegen ihre Kerngeschäfte und -kompetenzen im Bereich Sicherheitsdienstleistungen. Die meisten der derzeit knapp 1.000 BDSW-Mitgliedsunternehmen sind Sicherheitsdienstleister und erwirtschafteten einen Marktanteil von ca. 70 Prozent der oben genannten Umsatzgröße. Die Mitgliedsunternehmen bieten vor allem hochwertige Dienstleistungen an wie Schutz von Kernkraftwerken, von militärischen Liegenschaften und Industrieanlagen sowie Geld- und Wertdienste. Zahlreiche weitere Mitgliedsunternehmen stammen aus dem Bereich der Sicherheitstechnik und der Sicherheitsberatung.

21 Mitglieder sind vom BDSW zertifizierte Sicherheitsfachschulen

In der Sicherheitswirtschaft werden zurzeit rund 4.000 Auszubildende im 2002 geschaffenen Ausbildungsberuf Fachkraft für Schutz und Sicherheit und im seit 2008 angebotenen Beruf Servicekraft für Schutz und Sicherheit ausgebildet. Fast 65 Prozent der Fachkräfte und rund 40 Prozent der Servicekräfte erlernen diese Berufe bei BDSW-Mitgliedsunternehmen. Seit 2002 haben 12.000 junge Menschen einen der beiden Ausbildungsberufe erfolgreich abgeschlossen.

Die gesamte Sicherheitsbranche, bestehend aus mechanischer und elektronischer Sicherheitstechnik sowie den Sicherheitsdienstleistungen, erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von über 17 Milliarden Euro. Davon entfallen über 48 Prozent auf die Sicherheitsdienstleistungen.

Der BDSW BUNDESVERBAND DER SICHERHEITSWIRTSCHAFT ist eine politisch und weltanschaulich neutrale Organisation. Er bekennt sich ausdrücklich zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung und zur Werteordnung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Der BDSW BUNDESVERBAND DER SICHERHEITSWIRTSCHAFT steht für Toleranz und ein friedliches Zusammenleben aller Menschen, gleich welcher Herkunft, Religion und Nationalität. Der Verband und seine Mitgliedsunternehmen lehnen ausdrücklich jede Form von politischem Extremismus ab und distanzieren sich von jeglicher Art von Diskriminierung.

Die Branche

Die private Sicherheitswirtschaft ist Bestandteil der deutschen Sicherheitsarchitektur. Der Staat ist nicht in der Lage, alle Sicherheitsbedürfnisse der Bevölkerung und der Wirtschaft zu befriedigen. Dies schafft neue Spielräume sowohl für die Sicherheitstechnik als auch für die Sicherheitsdienstleistung. Die deutschen Sicherheitsunternehmen leisten mit ihren rund 257.000 Mitarbeiterinnen und -mitarbeitern einen unverzichtbaren Beitrag für die Innere Sicherheit Deutschlands.

Die privaten Sicherheitsunternehmen sind für die Sicherheit aber auch für eine moderne Volkswirtschaft unverzichtbar. Bis vor wenigen Jahren waren die Beschäftigten für die Öffentlichkeit weitgehend „unsichtbar”, weil sie im Hausrechtsbereich der Auftraggeber eingesetzt waren. Das hat sich deutlich verändert. Der Schutz von Veranstaltungen, der Einsatz als „City-Streifen” im privaten oder kommunalen Auftrag, die Begleitung des Öffentlichen Personenverkehrs (ÖPV), Fluggastkontrollen an Verkehrsflughäfen, der Schutz von Universitätsgeländen und Schulen, Friedhöfen, Schwimmbädern im Sommer und Weihnachtsmärkten im Winter, um nur einige herausragende Beispiele zu nennen, haben zu einer starken öffentlichen Wahrnehmung geführt. Der Flüchtlingsstrom nach Deutschland hat auch gravierende Auswirkungen auf unsere Branche. Über 25.900 private Sicherheitskräfte schützen bundesweit Flüchtlingsunterkünfte, Tendenz steigend. Es wird immer schwerer, geeignetes Personal für diese konfliktgeladene Tätigkeit zu bekommen. Die Sicherheitsbranche ist ständig darum bemüht die Qualität der Dienstleistung zu verbessern. Deshalb widmet man sich seit Jahren verstärkt der Qualifizierung der Beschäftigten. Hierzu gehört auch die Stärkung der Berufsausbildung in der Branche.

Organisation des BDSW - Landesgruppen

Der BDSW ist in 15 Landesgruppen organisiert. Vor Ort gibt es jeweils einen Landesgruppenvorsitzenden und Stellvertreter.

Landesgruppen.png

Präsidium

Die Mitgliederversammlung des BDSW wählt alle vier Jahre einen Präsidenten und Vizepräsidenten.
Präsident: Gregor Lehnert
W U I - Werk- und Industrieschutz GmbH & Co. KG, An der Grube Camphausen 1, 66287 Quierschied,
Telefon +49 6897 919417, Fax +49 6897 55228
E-Mail: info@ugl-sicherheit.de

Vizepräsidenten: Gerhard Ameis
Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH, Fraunhoferstr. 10, 90409 Nürnberg,
Telefon +49 911 51996-202, Fax +49 911 51996-450
E-Mail: gerhard.ameis@nwsgmbh.de

Rainer Ehrhardt, Gegenbauer Sicherheitsdienste GmbH, Friedrichstr. 94, 10117 Berlin,
Telefon +49 30 25374477-035, Fax +49 30 25374477-233
E-Mail: gegenbauer@er-net.de

Lutz Kleinfeldt, Lübecker Wachunternehmen Dr. Kurt Kleinfeldt GmbH, Herrendamm 43, 23556 Lübeck,
Telefon +49 451 48445-0, Fax +49 451 48445-55
E-Mail: lk@luebecker-wachunternehmen.de

Friedrich P. Kötter, KÖTTER SE & Co. KG Security, Düsseldorf, Wilhelm-Beckmann-Str. 7, 45307 Essen,
Telefon +49 201 2788-440, Fax +49 201 2788-444
E-Mail: fpk@koetter.de

Jens Müller, Securitas Holding GmbH, Fuhlsbüttler Str. 399, 22309 Hamburg,
Telefon +49 40 72233-101, Fax +49 40 73322-200
E-Mail: mueller.jens@securitas.de

Andreas Segler, Niedersächsische Wach- und Schliessgesellschaft, Eggeling & Schorling KG, Vahrenwalder Str. 136, 30165 Hannover,
Telefon +49 511 1632-0, Fax +49 511 1632-299
E-Mail: andreas.segler@nwsg.de

Ehrenpräsidenten

  • Rolf Wackerhagen
  • Wolfgang Waschulewski

Vorstand

Der BDSW Vorstand besteht aus den Landesgruppenvorsitzenden der einzelnen Landesgruppen Landesgruppenvorsitzender Baden-Württemberg Albert Haber
Süddeutsche Bewachung GmbH, Dudenstr. 45, 68167 Mannheim,
Telefon +49 621 405101-0, Fax + 49 621 405101-66
E-Mail: a.haber@sbg-online.de

Landesgruppenvorsitzender Bayern Gerhard Ameis
Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft mbH, Fraunhoferstr. 10, 90409 Nürnberg,
Telefon +49 911 51996-202, Fax +49 911 51996-450
E-Mail: gerhard.ameis@nwsgmbh.de

Landesgruppenvorsitzender Berlin Rainer Ehrhardt
Gegenbauer Sicherheitsdienste GmbH, Friedrichstr. 94, 10117 Berlin,
Telefon +49 30 253744770-035, Fax +49 30 25374477-233
E-Mail: gegenbauer@er-net.de

Landesgruppenvorsitzender Brandenburg Matthias Schulze
FALKENSERVICE SECURITY e. K. Sicherheitsdienstleistungen Matthias Schulze, Frankfurter Str. 16a, 04916 Herzberg,
Telefon +49 3535 493-0, Fax +49 3535 493-190
E-Mail: matthias.schulze@falkenservice.com

Landesgruppenvorsitzender Bremen Andreas Segler
Niedersächsische Wach- und Schliessgesellschaft, Eggeling & Schorling KG, Vahrenwalder Str. 136, 30165 Hannover,
Telefon +49 511 1632-0, Fax +49 511 1632-299
E-Mail: andreas.segler@nwsg.de

Landesgruppenvorsitzender Hamburg Jens Müller
Securitas Holding GmbH, Fuhlsbüttler Str. 399, 22309 Hamburg,
Telefon +49 40 73322-101, Fax +49 40 73322-200
E-Mail: mueller.jens@securitas.de

Landesgruppenvorsitzender Hessen Dirk H. Bürhaus
KÖTTER GmbH & Co. KG Security, München, Niederlassung Stuttgart, Curiestr. 5, 70563 Stuttgart,
Telefon +49 711 259400-0, Fax +49 711 259400-99
E-Mail: dirk.buerhaus@koetter.de

Landesgruppenvorsitzender Mecklenburg-Vorpommern Jörg-Peter Althaus
WIKING SAFE Sicherheitsunternehmen in Mecklenburg GmbH, Schulzenweg 34, 19061 Schwerin,
Telefon +49 385 74510-0, Fax +49 385 74510-119
E-Mail: joerg.althaus@wiking.net

Landesgruppenvorsitzender Niedersachsen Andreas Segler
Niedersächsische Wach- und Schliessgesellschaft, Eggeling & Schorling KG, Vahrenwalder Str. 136, 30165 Hannover,
Telefon +49 511 1632-0, Fax +49 511 1632-299
E-Mail: andreas.segler@nwsg.de

Landesgruppenvorsitzender Nordrhein-Westfalen Gunnar Vielhaack
VSU Wachdienst Rheinland-Westfalen GmbH, Löwengasse 11, 50676 Köln,
Telefon +49 221 20306-0, Fax +49 221 20306-69
E-Mail: koeln@vsu-sicherheit.de

Landesgruppenvorsitzender Rheinland-Pfalz / Saarland Gregor Lehnert
W U I - Werk- und Industrieschutz GmbH & Co. KG, An der Grube Camphausen 1, 66287 Quierschied, Telefon +49 6897 919417, Fax +49 6897 55228
E-Mail: info@ugl-sicherheit.de

TWD Trierer Wachdienst Pauly GmbH & Co. KG, Bruchhausenstr. 10, 54290 Trier,
Tel. +49 651 97834-0, Fax +49 651 97834-20
E-Mail: info@ugl-sicherheit.de

Landesgruppenvorsitzender Sachsen Hagen Henschel
Securitas Sicherheitsdienste GmbH & Co. KG, Lockwitzer Str. 23-27, 01219 Dresden,
Telefon +49 351 87710-0, Fax +49 351 87710-10
E-Mail: info@securitas.de

Landesgruppenvorsitzender Sachsen-Anhalt Rainer Stallmann
VSU Vereinigte Sicherheitsunternehmen GmbH, Niederlassung Halle, Löwengasse 11, 50676 Köln,
Telefon +49 221 20306-0, Fax +49 221 20306-69
E-Mail: rainer.stallmann@vsu-sicherheit.de

Landesgruppenvorsitzender Schleswig-Holstein Lutz Kleinfeldt
Lübecker Wachunternehmen Dr. Kurt Kleinfeldt GmbH, Herrendamm 43, 23556 Lübeck,
Telefon +49 451 48445-0, Fax +49 451 48445-55
E-Mail: lk@luebecker-wachunternehmen.de

Landesgruppenvorsitzender Thüringen Wolfgang Kestner
VSU Bewachungs-und Sicherheitsunternehmen GmbH Thüringen, Linderbacher Weg 30, 99099 Erfurt,
Telefon +49 361 55812-0, Fax +49 361 55812-39
E-Mail: wolfgang.kestner@vsu-thueringen.de


Fachausschüsse/ Arbeitskreise

Fachausschüsse/ Arbeitskreise

Vernetzung mit anderen Verbänden

Vernetzung des BDSW 2018 0316.png


Aktuelles

27.11.2017: Zur Sache: „Aufgabenkritik der öffentlichen Sicherheit – was ist die Rolle der Sicherheitswirtschaft?" (Irene Mihalic MdB, Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, und Dr. Harald Olschok, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft (BDSW), diskutieren bei einer Veranstaltung des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft (BDWi))
30.01.2018: DSD jetzt als APP!
20.04.2018: BDSW Techniktagung 2018 - Techniktrends und Optimierung
27.04.2018: Erneuter Informations- und Erfahrungsaustausch der Führungskräfte der Polizei und sächsischer Sicherheitsdienstleister
17.05.2018: BDSW verleiht Mitarbeiterpreise 2018
11.06.2018: BDSW gratuliert Professor Rolf Stober zum 75. Geburtstag
22.06.2018: Sicherheitswirtschaft baut Kompetenzen aus
28.06.2018: Klaus Dirr feiert 80. Geburtstag
19.07.2018 BDSW Präsident Gregor Lehnert feiert 65. Geburtstag: „Erfolgreicher Unternehmer und Verbandsvertreter“

Kontakt

Bundesgeschäftsstelle
BUNDESVERBAND DER SICHERHEITSWIRTSCHAFT (BDSW)
Wirtschafts- und Arbeitgeberverband e. V.
Norsk-Data-Straße 3
61352 Bad Homburg
Telefon: +49 6172 948050
Telefax: +49 6172 458580
E-Mail: mail@bdsw.de
Internet: http://www.bdsw.de

Hauptstadtbüro
Friedrichstr. 149
10117 Berlin
Telefon + 49 30 288807-25 (Leiter)
Telefon + 49 30 288807-26 (Presse)
E-Mail: mail@bdsw.de

Social Media

Facebook https://www.facebook.com/BDSW-BUNDESVERBAND-DER-SICHERHEITSWIRTSCHAFT-240393212649601/
Twitter https://twitter.com/sprecher_bdsw
LinkedIn https://de.linkedin.com/company/bdsw-bundesverband-der-sicherheitswirtschaft
Xing https://www.xing.com/companies/bdswbundesverbanddersicherheitswirtschaft



Diese Seite wurde zuletzt am 19. Juli 2018 um 16:26 Uhr von Doris Porwitzki geändert. Basierend auf der Arbeit von Peter Hohl und Astrid Jung.

Anzeigen