Melderkette

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff "Melderkette" bedeutet das Gleiche wie die angelsächsische Bezeichnung "daisy chain", ein Ausdruck für das Fortschaltprinzip in der Meldetechnik ( Zentrale → Melder 1 → Melder 2 → Melder 3 ... → Melder n ).

Melderketten sind insbesondere für Gefahrenmeldeanlagen interessant, bei denen der Übertragungsweg über Funkstrecken realisiert wird. Hier können in der Kette liegende Melder als Relaisstationen fungieren. Bei Ausfall eines Melders kann so eine Störungsmeldung durch benachbarte Melder generiert werden.


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 7. Januar 2012 um 02:56 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Dieter Schmitt und Redaktion.