MPEG4CCTV

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kompressions- und Übertragungsformat für Kompressions- und Encoderhardware sowie IP-Kameratechnik. Das Format lehnt sich stark an den Kompressionsstandard MPEG an, wurde speziell für Videoüberwachungstechnik optimiert und erlaubt eine flüssige Bildwiedergabe auch in Rückwärtsrichtung. Der durchschnittliche Speicher- und Bandbreitenplatzbedarf gegenüber dem Standardverfahren M-JPEG reduziert sich ca. um die Hälfte.

Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 21. Juni 2011 um 06:24 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Katharina Geutebrück.