Intelligent Compression Dynamics

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche


Begriff aus der Videotechnik: AD/VMD kontrollieren verzögerungsfrei die Kompressionsqualität. Die Intelligente Kompressionsdynamik (ICD) dient zur automatischen Anpassung von Bildrate und -qualität an das Geschehen (Bewegung und Geräusche), in Echtzeit, dynamisch und latenzfrei. Zwei gestaffelte Permanent-Aufzeichnungsniveaus für die aussagekräftige Dokumentation jedes Vorganges, auch unterhalb kritischer Ereignisschwellen, ohne Dauerspeicherung redundanter Standbilder.

Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 11. Dezember 2010 um 08:43 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Katharina Geutebrück.