Identifikationsmerkmal (IM)

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

In geistiger, materieller oder biologischer Form bestehende Informationen, die eine eindeutige Identifizierung erlauben (z. B. im Gedächtnis einer Person vorhandene Ziffern- oder Buchstabenfolge, in einer Magnet- oder Chipkarte enthaltene Informationen, die Codierung eines Schlüssels, die Bewertung eines Fingerabdrucks oder des Augenbildes).

(Definition: VdS)

Siehe auch




Diese Seite wurde zuletzt am 11. April 2011 um 10:04 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Redaktion.