Gefährder

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Gefährder ist im polizeilichen Sinne "eine Person, zu der bestimmte Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass sie politisch motivierte Straftaten von erheblicher Bedeutung" begehen wird[1].

Die Zahl der Gefährder hat stark zugenommen: 2013 wurden noch 140 gezählt, im Juni 2017 waren es bereits 680[2].


Einzelnachweis

  1. Definition von Gefährdern
  2. BMI-Nachrichten: Wir werden mit der Bedrohung leben müssen


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 1. Juni 2018 um 16:17 Uhr von Doris Porwitzki geändert. Basierend auf der Arbeit von Peter Hohl.