Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge e.V. ist ein eingetragener Verein im Sinne der Grundsätze für Gütezeichen in der jeweils gültigen Fassung. Sie verfolgt den Zweck, die Güte von Schlössern, Beschlägen und ergänzenden Erzeugnisgruppen zu prüfen und zu sichern. Daher strebt sie die Anerkennung von RAL-Gütezeichen für die entsprechenden Erzeugnisgruppen an.

In den Betreuungsbereich der Gütegemeinschaft fallen Türschließer, Türschlösser und Zylinder, Bänder, Drücker, Griffe, Fensterbeschläge, Möbelschlösser und -beschläge, Räder und Rollen. Nur solche Hersteller der jeweiligen Erzeugnisgruppen, welche statistische Qualitätskontrollen ihrer Produktion durchführen, betrieblich Eigenüberwachung treiben und sich einer Fremdüberwachung unterziehen, können Prüfungen beantragen. Die Gütegemeinschaft beauftragt ein neutrales Prüfinstitut oder Materialprüfungsamt, die entsprechenden Prüfungen durchzuführen.

Gütezeichenbenutzer sind verpflichtet, nur solche Erzeugnisse mit den verliehenen RAL-Zeichen zu versehen, deren Güte gesichert ist. Mitglied der Gütegemeinschaft kann jeder einschlägige Hersteller und jeder Förderer werden. Der Verein steht seinen Mitgliedern in allen Angelegenheiten der Gütesicherung und Prüfung zur Verfügung.


Anschrift:

Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge e.V.
Offerstraße 12
42551 Velbert
Tel.: +49 2051 9506-0
Fax: +49 2051 9506-20
E-Mail: piv.velbert@t-online.de


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 1. April 2011 um 07:01 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Redaktion.