Funktionsdauer Feuerlöscher

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mindestfunktionsdauer von tragbaren Feuerlöschern (entspr. DIN EN 3-4:1995 Anhang A) muss erreicht werden um eine Zulassung als Löschgerät in Deutschland zu bekommen. Die meisten Geräte haben höhere Funktionszeiten:


Füllmenge des Löschers/ Mindestfunktionsdauer

bis 3 Liter bzw. Kilogramm/ 6 Sekunden
3 bis 6 Liter bzw. Kilogramm/ 9 Sekunden
6 bis 10 Liter bzw. Kilogramm/ 12 Sekunden
über 10 Liter zw. Kilogramm/ 15 Sekunden


Siehe übergeordnetes Stichwort


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 6. August 2011 um 04:21 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Torsten Pöhler.