Feuerwehrzufahrt

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche


Nach bestehenden Richtlinien und Verordnungen sowie in Abhängigkeit von der Gebäudeart anzuordnende und nach Lage, Geometrie und Belastbarkeit vorgeschriebene Wege und Flächen (einschließlich Sicherheitsbereiche), um Löscharbeiten und Rettungsmaßnahmen an und im Gebäude durchführen zu können (geregelt z.B. nach DIN 14 090 und Bauordnung). Bei notwendigen Durchfahrten durch Gebäude werden zusätzliche Anforderungen an Querschnitt, Geradlinigkeit und Baustoffeinsatz für die Durchfahrt gestellt. Im Allgemeinen muss die Feuerwehr das Gelände/Objekt vorwärtsfahrend wieder verlassen können, sodass die Zufahrt als Umfahrung bzw. mit ausreichender Wendemöglichkeit auszubilden ist.




Diese Seite wurde zuletzt am 14. Februar 2011 um 08:05 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Gert Beilicke.