Diskussion:Zutrittskontrolle

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ist die Einleitung nicht zu lang und sollte dort nicht auch noch Begriffe wie Antipassback usw. erläutert werden.. evtl. in eigenen Artikel?

Wie lang sollten Artikel sein? Wie tief sollten Sie in die technischen Details gehen? Sollte man erst mit der Begriffsbestimmung beginnen und dann erweitern..?

Markus Albert
--
Danke für die Hinweise. Ich habe den allgemeinen Text durch Zwischenüberschriften gegliedert und "Antipasback-Kontrolle" eingefügt. Falls das jemand ergänzen kann: Herzlich gerne.

Zu der allgemeinen Frage: Gut gegliederte Artikel über komplexe Sachverhalte dürfen auch lang sein. Sie sollten so gegliedert werden, dass der erste Absatz die allgemeinste Frage beantwortet - und dann immer weiter in die Tiefe gehen. Bei Abschnitten, die für manche Nutzer interessant sind und für andere nicht, sollen Zwischenüberschriften die Entscheidung erleichtern, was man lesen muss und was man überspringen kann. Dabei helfen die vermutlchen Fragen der Nutzer in dieser Reihenfolge:

  1. Was ist das?
  2. Wie funktioniert es?
  3. In welchen größeren Zusammenhang gehört es?
  4. Wie und wo wird es angewendet?
  5. Was ist dabei zu beachten?
  6. Welche Vorschriften gibt es?
  7. Welche Entwicklung lässt sich absehen?

--Peter Hohl 08:14, 28. Okt. 2011 (CEST)



Diese Seite wurde zuletzt am 28. Oktober 2011 um 08:15 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Markus Albert.