Diskussion:ÖNORM

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die ÖNORM A 7700 ist die zertifizierbare Norm für die Sicherheit von Webapplikationen.

Historie: Die sicherheitstechnischen Anforderungen an Webapplikationen wurden bereits 2005 vom Österreichischen Normungsinstitut, SEC Consult, Großbanken, Versicherungen, Behörden und Industrieunternehmen in der Vorversion ONR 17700 entwickelt. 2008 wurde die A 7700 eine offizielle ÖNORM und definiert somit den aktuellen Stand der technik für die Entwicklung und Beschaffung von sicheren Webapplikationen. Um den Sicherheitsbereich in Webapplikationen und -services umfassend abzudecken, können die Anforderungen der A 7700 auch für zugekaufte Standard-Software bzw. für Fremdentwicklungen eingefordert werden. [Quelle: www.a7700.org]


o.a. Daten von Dilbert55 (Georg Strasser) übernommen, trotzdem noch unvollständig, esfehlen allg. Erläuterungen zu ÖNORM ... --Oliver Wege 17:55, 27. Jul. 2011 (CEST)



Diese Seite wurde zuletzt am 23. November 2011 um 13:49 Uhr von Oliver Wege geändert. Basierend auf der Arbeit von Georg Strasser.