DKE

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE (DKE) ist nach ihrem Selbstverständnis eine moderne, gemeinnützige Dienstleistungsorganisation, die der sicheren und rationellen Erzeugung, Verteilung und Anwendung der Elektrizität und so dem Nutzen der Allgemeinheit dient.

Funktionen

Die DKE ist

Ziele

  • Umfassende Sicherheit elektrotechnischer Produkte und Anlagen sowie der damit verbundenen Dienstleistungen und im Arbeitsschutz
  • Systemkompatibilität von Produkten und Anlagen in vernetzten Systemen und Anwendungen
  • Beschleunigte Marktdurchdringung neuer Technologien durch Unterstützung der Informationsprozesse mittels Normen und Spezifikationen
  • Zusammenführen des Wissens und der Interessen aller betroffenen Fachkreise sowie Konsensbildung auch in kontrovers diskutierten Sachfragen
  • Vertretung der deutschen Interessen bei der Weiterentwicklung der Internationalen und Europäischen Normen zum Abbau von Handelshemmnissen und zur weltweiten Öffnung der Märkte
  • Qualitativ hochwertige und aktuelle technische Regeln in einem konsistenten und breit akzeptierten Normenwerk mit markt- und bedarfsorientierter Ausrichtung
  • Weltweite Anerkennung von Konformitätsbewertungsergebnissen

Anschrift:

DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE

Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main
Telefon +49 69 6308-0
Telefax +49 69 6308-9863
E-mail: dke@vde.com
Internet: http://www.dke.de

Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 9. Januar 2011 um 20:35 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Redaktion.