DATech

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

DATech ist die Abkürzung für "Deutsche Akkreditierungsstelle Technik".

Akkreditierungen und Anerkennungen von Prüflaboratorien, Zertifizierungsstellen und Inspektionsstellen werden von verschiedenen Akkreditierungsstellen vorgenommen. Für die Gebiete:

  • Elektrotechnik und Elektronik
  • Informations- und Komunikationstechnik
  • Feinmechanik und Optik
  • Maschinenbau

ist die DATech in der TGA GmbH zuständig. Um Fachkompetenz zu gewährleisten, sind innerhalb der DATech verschiedene Sektorkomitees tätig, die Begutachtung von Prüflaboratorien, Zertifizierungssstellen und Inspektionsstellen auf der Grundlage der europäischen Normenreihe EN 45000 und der weltweiten Normenreihe ISO/IEC 17000 durchführen und der DATech die Akkreditierung empfehlen.

Speziell für Brandschutz und Sicherungstechnik wurde ein eigenes Sektorkomitee eingerichtet. Es ist zuständig für die Begutachtung von Prüflaboratorien, Inspektions- und Zertifizierungsstellen für die Gebiete:

  • Überfall- und Einbruchmeldeanlagen
  • Brandmeldeanlagen
  • Feuerlöscheinrichtungen
  • Schlösser und Beschläge
  • sonstige mechanische Sicherungseinrichtungen
  • Geldschränke und Tresore

Anschrift:

DATech Deutsche Akkreditierungsstelle Technik in der TGA GmbH
Gartenstr. 6
60594 Frankfurt/M.
Tel.: +49 69/61094351
Fax: +49 69/61094355
E-Mail: datech@datech.de
Internet: http://www.datech.de

Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 31. Dezember 2010 um 16:39 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Redaktion.