Brandschutzabstand

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aus Gründen des Brandschutzes nicht unterschreitbare Mindesttiefe der Abstandsfläche. Er ist in den Bauordnungen u.a. in Abhängigkeit von der stofflichen und geometrischen Ausbildung der Außenwände und Dächer der benachbart gegenüber liegenden Gebäude und baulichen Anlagen geregelt.

Siehe auch




Diese Seite wurde zuletzt am 2. Dezember 2010 um 13:00 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Gert Beilicke.