Brandleistung

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Zusammenhang mit der Erarbeitung von Brandschutzkonzepten/Brandschutznachweisen auf der Basis der Ingenieurmethoden des Brandschutzes verwendete Basisgröße zur Bestimmung der thermischen Beanspruchung der Konstruktion bzw. zur Ableitung weiterer relevanter Bemessungs-/Dimensionierungs-/Nachweisgrößen des Brandschutzes. Die Brandleistung wird als Produkt aus stoffbezogenem unterem Heizwert, flächen- und zeitbezogener Abbrandrate und Brandfläche berechnet und i.a. in kW bzw. MW angegeben (kJ/s).




Diese Seite wurde zuletzt am 29. November 2010 um 13:10 Uhr von Admin geändert. Basierend auf der Arbeit von Gert Beilicke.