Blooming

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Starkes Blooming bei einer CMOS-Kamera (mit Xenon-Handlampe)
(Foto: (c) Geutebrück)

Bei den meisten CMOS-Sensoren ist zwar Smear kein Thema, jedoch kann es hier bei zu viel Licht zum so genannten Blooming (deutsch: Ausblühen/Überstrahlung) kommen. Dabei wird rund um die Lichtquelle das Ausbilden eines (großen) Lichthofs begünstigt. Viele CMOS-Kameras sind mit einer WDR (Wide Dynamic Range) ausgerüstet, deren Anwendung je nach Umgebungsbedingungen die Größe und/oder die Intensität des Lichthofs reduziert. Blooming tritt allerdings auch bei CCD-Kameras auf.

Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 8. April 2013 um 20:16 Uhr von Katharina Geutebrück geändert. Basierend auf der Arbeit von Admin und Hans Schilling.