Allianz für Cyber-Sicherheit

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Allianz für Cyber-Sicherheit
Die Allianz für Cyber-Sicherheit (ACS) ist eine gemeinsame Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom).

Die Allianz für Cyber-Sicherheit soll zum Zusammenschluss aller wichtigen Akteure im Bereich der Cyber-Sicherheit in Deutschland werden. Sie hat das Ziel, aktuelle und valide Informationen flächendeckend bereitzustellen und baut hierfür eine umfangreiche Wissensbasis für Teilnehmer auf und unterstützt den Informations- und Erfahrungsaustausch.

Teilnahmemöglichkeiten

Teilnehmer können sich unter info@cyber-allianz.de anmelden. Einen Teilnahmeantrag gibt es unter https://www.allianz-fuer-cybersicherheit.de/ACS/DE/_/Teilnahmeantrag_Allianz_fuer_CyberSicherheit.pdf?__blob=publicationFile&v=10. Eine Broschüre für potenzielle Partner der Allianz ist als PDF verfügbar

Es wird unterschieden zwischen Teilnehmern, Multiplikatoren und Partnern:

Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit können deutsche Institutionen (Behörden, Unternehmen, Forschungseinrichtungen, etc.) werden. Die Teilnahme setzt eine Anmeldung und - aufgrund der vertraulichen Natur bestimmter Informationen - die Unterzeichnung einer Vertraulichkeitserklärung voraus. Als Vertreter der Teilnehmer-Institution werden Mitarbeiter akzeptiert, die die Verantwortung für Cyber-Sicherheit tragen (z.B. CIOs, CISOs, Administratoren).

Logo "Allianz-Multiplikator"
Multiplikatoren der Allianz für Cyber-Sicherheit sind registrierte Medien und Verbände, die für die Verbreitung der Informationen der Allianz sorgen. SecuPedia gehört ebenso dazu wie der Verein it-sa Benefiz, der SecuMedia-Verlag mit der Zeitschrift <kes> und die NürnbergMesse mit der Messe it-sa

Partner der Allianz für Cyber-Sicherheit sind deutsche Institutionen, die durch ihre Mitarbeit nachweislich einen Mehrwert für die Allianz erzeugen.


Video

In einem Video "Cyber-Risiken erkennen, Schutzmaßnahmen etablieren" der ACS geben ein Geschäftsführer aus dem Handwerk, die Geschäftsführerin eines Familienunternehmens in der Industrie und ein Aufsichtsratsvorsitzender aus einem Dienstleistungsunternehmen Einblicke, warum und wie sie Informationssicherheit in ihren Betrieben umsetzen. Es ist abrufbar unter https://www.allianz-fuer-cybersicherheit.de/ACS/DE/Informationspool/Mediathek/Video/Cyber-Risiken_erkennen_Schutzmassnahmen_etablieren/Cyber-Risiken_erkennen_node.html

Quelle: Veröffentlichungen des BSI


Weblinks


Siehe übergeordnete Stichworte


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 22. Oktober 2018 um 17:59 Uhr von Peter Hohl geändert. Basierend auf der Arbeit von Oliver Wege und It-sa Benefiz It-sa Benefiz.

Anzeigen