Zweite Edition des IT-Grundschutz-Kompendiums ist erschienen

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: BSI
Veröffentlicht von SecuPedia-Redaktion am 4. Februar 2019.

Bonn, 04.02.2019 - Die Edition 2019 des IT-Grundschutz-Kompendiums ist heute (04.02.2019) erschienen. Sie steht online auf der BSI-Webseite und als Loseblattwerk bei der Reguvis – Bundesanzeiger Verlag GmbH zur Verfügung. Darauf macht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) aufmerksam: „Die nun veröffentlichte Edition 2019 ist zertifizierungsrelevant und löst damit die Edition 2018 sowie frühere Drafts für die Edition 2019 ab.“

Die neue Edition des IT-Grundschutz-Kompendiums enthält laut Angaben des BSI insgesamt 94 IT-Grundschutz-Bausteine, 14 neue sowie 80 aus der Edition 2018, von denen 36 Bausteine für die Edition 2019 überarbeitet wurden.
 

Die neuen IT-Grundschutz-Bausteine sind, wie das BSI mitteilt, in den folgenden Schichten zu finden:

Anwendungen:
APP.1.4 Mobile Anwendungen (Apps),
APP.2.3 OpenLDAP,
APP.4.2 SAP-ERP-System und
APP.4.6 SAP ABAP-Programmierung

Netze und Kommunikation:
NET.4.1 TK-Anlagen,
NET.4.2 VoIP sowie
NET.4.3 Faxgeräte und Faxserver

IT-Systeme:
SYS.1.7 IBM Z-System,
SYS.2.4 Clients unter macOS,
SYS.3.3 Mobiltelefon und
SYS.4.3 Eingebettete Systeme

Industrielle IT:
IND.2.7 Safety Instrumented Systems

Infrastruktur:
INF.6 Datenträgerarchiv

Betrieb:
OPS.2.2 Cloud-Nutzung.

Weitere Informationen

 

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Datenschutz / Datensicherheit

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer