Windows Schwachstelle noch ohne Patch

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: Microsoft
Veröffentlicht von SecuMedia am 24. März 2020.

München, 24.03.2020 - Microsoft sind begrenzte, gezielte Angriffe bekannt geworden, die Sicherheitsanfälligkeiten (für die es keinen Patch gibt) in der Adobe Type Manager-Bibliothek ausnutzen, und gibt Empfehlungen, um das Risiko für die Kunden bis zur Veröffentlichung des Sicherheitsupdates zu reduzieren. Zeitgleich arbeitet Microsoft an einem Fix.

Anleitungen zur Entschärfung des Problems unter https://portal.msrc.microsoft.com/de-de/security-guidance/advisory/adv200006#march-23-flaw

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Datenschutz / Datensicherheit
  • Sicherheitsmanagement

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer