Sicherheitswarnung zu Automatisierten Externen Defibrillatoren

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: Sozialministerium BW
Veröffentlicht von SecuPedia-Redaktion am 12. August 2019.

Stuttgart, 09.08.2019 - Das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg macht auf Sicherheitsrisiken durch Defibrillatoren der Marke Telefunken AED Modell FA1 und HR1 aufmerksam. „Die Sicherheit und Funktionalität der nicht konformen Defibrillatoren ist nicht gewährleistet. Es wird daher allen Betreibern dringend geraten, die Defibrillatoren der Marke Telefunken AED Modell FA1 und HR1 auszutauschen und nicht mehr für die Anwendung bereitzustellen“, so die Behörde.

Der niederländische Hersteller Defiteq International B.V. bringe die Produkte seit Juli 2016 ohne gültiges CE-Zeichen unrechtmäßig auf dem EU-Markt in Verkehr. Es sei davon auszugehen, dass dies auch Ersatzteile und Zubehör wie Batterien und Elektroden der genannten Produkte betreffe.

Der Vertrieb der genannten Produkte war untersagt worden. Die zuständige niederländische Behörde habe nun mitgeteilt, dass der Hersteller die Produkte weiterhin produzierte und mit einer gefälschten Bescheinigung verkaufte. Der Rückruf der Produkte sei angeordnet, lückenlose Informationen über den Vertrieb der Geräte seien aber nicht verfügbar. (Quelle: Pressemitteilung von Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg vom 09.8.2019)

 

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Gesundheitswesen

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer