Schattenfinanzindex 2020: Deutschland auf Platz 14

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: Transparency Deutschland
Veröffentlicht von SecuPedia-Redaktion am 19. Februar 2020.

Berlin, 18.02.2020 - Transparency Deutschland informiert zum Schattenfinanzindex 2020 (Financial Secrecy Index, FSI), der die Intransparenz und Steuervermeidungsmöglichkeiten eines Staates misst und den die Tax Justice Network und das Netzwerk Steuergerechtigkeit veröffentlicht haben. Deutschland hat sich demnach von Rang 7 auf Rang 14 verbessert. Dazu erklärt Transparency Deutschland: "Die Platzierung Deutschlands ist vor allem auf entsprechende Vorgaben der EU zur Geldwäschebekämpfung zurückzuführen. Der Immobilienmarkt bleibt allerdings weitgehend intransparent. Auch gilt es abzuwarten, ob die Umsetzung der EU-Anti-Geldwäscherichtlinie in Deutschland der Prüfung der internationalen Task Force zur Geldwäschebekämpfung (FATF) standhält. Transparency Deutschland ist Mitglied im Netzwerk Steuergerechtigkeit."

Downloads: "Länderbericht Deutschland" und "Schattenfinanzindex im Detail" hier

 

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Wirtschaftskriminalität, Betrug, Diebstahl, Raub, Unterschlagung, Fälschungen
  • Kredit- und Versicherungswirtschaft

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer