Orientierungshilfe „Videoüberwachung durch öffentliche Stellen in Baden-Württemberg“ verfügbar

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: LfDI Baden-Württemberg
Veröffentlicht von SecuPedia-Redaktion am 15. März 2019.

Stuttgart, 15.03.2019 – Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI) Baden-Württemberg macht auf seine aktuelle Orientierungshilfe „Videoüberwachung durch öffentliche Stellen in Baden-Württemberg“ (Stand: 14. März 2019) aufmerksam. Sie soll öffentliche Stellen dabei unterstützen, so heißt es darin, „eine Videoüberwachung rechtskonform nach den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des § 18 des Landesdatenschutzgesetzes (LDSG) einzurichten. Die geltenden Vorschriften werden erläutert, die Voraussetzungen einer transparenten Hinweisbeschilderung aufgezeigt und auf technisch-organisatorischen Schutzmaßnahmen hingewiesen.“

Die Orientierungshilfe ist kann hier heruntergeladen werden.


 

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Sicherheitspolitik, Polizei, Geheimdienste, Recht und Justiz
  • Datenschutz / Datensicherheit

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer