Österreich: FH-Masterstudiengang "Strategisches Sicherheitsmanagement"

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: BMI Wien
Veröffentlicht von SecuMedia am 19. Februar 2015.

Wien, 19.02.2015. "Strategisches Sicherheitsmanagement" im Masterstudium bietet die FH Wr. Neustadt ab dem Wintersemester 2015/2016 an - eine wissenschaftlich fundierte Führungsausbildung für Polizei und private Organisationen. Die Bewerbungsfrist endet am 27. April 2015.

Das Masterstudium "Strategisches Sicherheitsmanagement" wurde in Kooperation zwischen der Sicherheitsakademie und der Fachhochschule Wiener Neustadt entwickelt. Durch den Master-Studiengang erwerben die Absolventinnen und Absolventen die Befähigung zur Übernahme von Führungsaufgaben in öffentlichen und privaten Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. "Mir ist wichtig, dass unsere Führungskräfte top ausgebildet sind – nicht nur fachlich, sondern auch, was die persönlichen Führungskompetenzen betrifft", sagt Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner. "Dazu leistet der Studiengang einen wichtigen Beitrag."

Der Studiengang steht nicht nur Mitarbeitern des Innenministeriums sowie Führungskräften aus Bund, Ländern und Einsatzorganisationen offen. Er ist auch für Führungskräfte aus privaten Unternehmen konzipiert worden.

Strategie, Sicherheitssysteme, Management, Persönlichkeit und wissenschaftliche Kompetenzen sind die fünf Teilaspekte der Ausbildung. Das Studium ist berufsbegleitend und dauert vier Semester. Abgeschlossen wird mit dem akademischen Grad "Master of Arts in Security Management (MA)".

15 Studienplätze stehen zur Verfügung. Wer die Zugangsvoraussetzungen erfüllt, kann sich auf www.fhwn.ac.at/sicherheit bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 27. April 2015. Für Fragen steht Chefinspektor Franz Wedl (Tel +43 2622 89084-601) zur Verfügung.

Weiterführende Dokumente:

Ausschreibung: FH-Masterstudium "Strategisches Sicherheitsmanagement"
Zeitschiene: FH-Masterstudium "Strategisches Sicherheitsmanagement"



 

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Sicherheitsmanagement
  • Hochschulen, Forschung, Ausbildung

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer