Lehrgang: TÜV-geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676-1

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: Ei Electronics
Veröffentlicht von SecuPedia-Redaktion am 11. Juni 2019.

Düsseldorf, 11.06.2019 – Im 2. Halbjahr 2019 bietet Ei Electronics, Hersteller von Rauchwarnmeldern, wieder eintägige Schulungen zur TÜV-geprüften „Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676-1“ an. Vermittelt werden sollen unter anderem Kenntnisse zur Funktionsweise und Einsatzgrenzen von Rauchwarnmeldern und Ferninspektions-Lösungen. Gleichzeitig können Installateure, Servicedienstleister und andere Fachkräfte - auch mit Blick auf das Fristende (Dezember 2020) zur Bestandsnachrüstung in Berlin und Brandenburg - den Lehrgang nutzen, um ihr Fachwissen bezüglich der umfassend überarbeiteten Anwendungsnorm für Rauchwarnmelder (DIN 14676-1 „Rauchwarnmelder für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung - Teil 1: Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung“) aufzufrischen.

Weitere Informationen, Möglichkeit zur Anmeldung und Terminübersicht: www.fachkraft-rauchwarnmelder.de

 

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Veranstaltungen in Deutschland

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer