Lehrbeauftragte (m/w/d) für den Qualifizierungskurs „Wirtschaftsschutz“

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: ASW Akademie
Veröffentlicht von ASW West am 25. Juni 2020.

Im Rahmen einer Kooperation der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) und der ASW Akademie AG, die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft West e.V. bietet die RFH zukünftig einen Studienschwerpunkt „Wirtschaftsschutz“ an.
 
Für diesen Schwerpunkt sucht die RFH zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich „Wirtschaft und Recht“ Lehrbeauftragte für folgende Module:
 
• Sicherheit in Staat und Gesellschaft
• Grundlagen des Wirtschaftsschutzes
• Grundlagen der Sicherheitsorganisation für Unternehmen und Verwaltung
• Corporate Security Management
• Nationale und internationale Bedrohungsszenarien
• Präventions- und Sicherheitskonzepte
 
Aufgabengebiete:
• Durchführung von Lehrveranstaltungen in den genannten Modulen im Nebenfach Wirtschaftsschutz und der Betreuung von studienbegleitenden Prüfungen im Umfang von 2 Semesterwochenstunden (24 Lehrstunden).
• Die Seminargruppen umfassen im benannten Studiengang maximal 40 Studierende, die sich im 5. oder 6. Studiensemester unterschiedlicher Studiengänge befinden.
• Die Lehrveranstaltung kann als virtueller Unterricht (Blended Learning) in hochmodernen Räumlichkeiten in Essen (ASW) oder Köln (RFH) erfolgen.
• In der Veranstaltung werden die relevanten Grundlagen des Wirtschaftsschutzes mit Bezug zur Praxis vermittelt.
 
Profil:
• Sie verfügen über einen einschlägigen Hochschulabschluss, mehrjährige berufliche Praxis und pädagogische Eignung im Sinne von Lehrerfahrung.
• Eine Promotion ist erwünscht, aber keine Bedingung. Ebendiese kann durch Berufs- und Praxiserfahrung ausgeglichen werden.
• Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Sicherheitsumfeld (Konzernsicherheit, Sicherheitsbehörde, etc.).
• Die Bereitschaft zur Mitwirkung an einem Lehrbuch zum Wirtschaftsschutz ist gewünscht.
 
 
Ihre Bewerbung:
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form (eine pdf-Datei) an:
Rheinische Fachhochschule Köln gGmbH
Kompetenzzentrum Internationale Sicherheit
Holger Berens
Schaevenstraße 1 a-b
50676 Köln
 
E-Mail: holger.berens@rfh-koeln.de
 
Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung.
 
 
Über die Akademie für Sicherheit in der Wirtschaft AG
Die Akademie für Sicherheit in der Wirtschaft AG (kurz: ASW Akademie) ist eine Aus- und Weiterbildungsakademie im Bereich des Wirtschaftsschutzes. Initiatorin und maßgebliche Aktionärin ist der Wirtschaftsschutzverband Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft West e.V.
Weitere Informationen unter www.asw-akademie.de
 
Über die ASW West e.V.
Die ASW West – Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft West e.V. bietet eine branchenübergreifende Plattform für einen Informationsaustausch zu sicherheitsrelevanten Herausforderungen der Privatwirtschaft. Durch ein umfangreiches Portfolio an Leistungen fördert der Verband die Kriminalprävention. Die ASW West verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.
Weitere Informationen unter www.aswwest.de
 

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Hochschulen, Forschung, Ausbildung

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer