Gesundheitschecks am Eingang: App verkürzt Durchlaufzeit bei Zutritt

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: Dormakaba
Veröffentlicht von SecuPedia-Redaktion am 14. Oktober 2020.

Linz (Österreich), 13.10.2020 - Seit Ausbruch der Covid-19 Pandemie gehören Gesundheitschecks an Eingängen öffentlicher Gebäude zu unser aller Alltag. Eine App von Covidoor in Zusammenarbeit mit physischer Zutrittskontrolle des Herstellers dormakaba soll eine vollautomatische Kontrolle ermöglichen und den Durchlauf pro Besucher von drei Minuten auf eine Minute reduzieren. „Somit nehmen auch die Staus ab, die ja für sich wiederum mögliche Kontaktpunkte darstellen“, so der Berater für Patientensicherheit in Krankenanstalten Dr. med. Lukas Drabauer. Die Covidoor-App sei ausgehend von der herausfordernden Situation an den Eintrittsschleusen zu Krankenhäusern entwickelt worden, eigne sich aber auch für andere Einrichtungen mit Zugangskontrollen. Auf Basis eines Online-Fragebogens erstellt die App demnach bereits vor dem Betreten eines Gebäudes oder Geländes ein elektronisches Gesundheitsticket in Form eines QR Codes auf dem Mobiltelefon oder als Ausdruck. Ein Zutritt ist nur mit gültigem Gesundheitsticket erlaubt. Weitere Informationen unter https://www.secupedia.info/wiki/Portrait:Dormakaba_Gruppe#Aktuelles

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Sicherheitstechnik/Produktmeldungen/Firmenmeldungen
  • Gesundheitswesen

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer