Frankreich: Verbände privater Sicherheitsunternehmen fusionieren

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: SNES
Veröffentlicht von SecuPedia-Redaktion am 12. Juni 2019.

Paris, 05.06.2019 - Am 5. Juni 2019 wurde im Rahmen der konstituierenden Generalversammlung der neue Branchenverband französischer Sicherheitsunternehmen "Groupement des Entreprises de Sécurité" (GES) gegründet. Er ist aus der Fusion der beiden ehemaligen französischen Verbände privater Sicherheitsunternehmen SNES (Syndicat national des entreprises de sécurité privée) und USP (Union des entreprises de sécurité privée) hervorgegangen. Vorläufiger Sitz ist 37-39 rue Ledru-Rollin, PARIS 75012. Die Entscheidung zur Fusion SNES-USP erfolgte bereits am 9. Mai letzten Jahres. Zum Präsidenten des neuen Arbeitgeberverbands wurde Frederic Gauthey (Prosegur Frankreich) gewählt.

Entwurf der Satzung des neuen Verbands hier verfügbar (2ème résolution : Adoption des statuts)

Weitere Informationen zu den nächsten Schritten finden sich auf den Webseiten von SNES und USP.


 

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Meldungen/Reisewarnungen außerhalb Deutschlands
  • Verbandsnachrichten/Personalien

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer