Ermittlungen gegen IS-Mitglieder

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: Bundestag
Veröffentlicht von SecuPedia-Redaktion am 6. Dezember 2018.

Berlin, 06.12.2018 - In Deutschland wird gegen insgesamt 14 in Syrien befindliche Deutsche (eine weibliche und 13 männliche Personen) wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung ("Islamischer Staat") oder wegen einer Straftat nach dem Völkerstrafgesetzbuch ermittelt. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/5947) auf eine Kleine Anfrage (19/5336) der Fraktion Die Linke hervor. (Quelle/Text: hib/AHE)

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Staatsschutzdelikte und Extremismus, Terrorismus, Piraterie, Amok, Organisierte Kriminalität
  • Sicherheitspolitik, Polizei, Geheimdienste, Recht und Justiz

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer


Anzeigen