BKA: Internationaler Schlag gegen die italienische Mafia

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: BKA
Veröffentlicht von SecuPedia-Redaktion am 5. Dezember 2018.

Wiesbaden, 05.12.2018 - Polizei- und Justizbehörden in Deutschland, Italien, Niederlande und Belgien führen seit den frühen Morgenstunden Festnahmen und Durchsuchungsmaßnahmen gegen mutmaßliche Angehörige der italienischen kriminellen Gruppierung `Ndrangheta durch. Die Maßnahmen dauern derzeit noch an.

EUROJUST koordiniert die länderübergreifende Aktion. Informationen zu den Ermittlungen und den aktuellsten Lageerkenntnissen in Deutschland stellt BKA-Vizepräsident Peter Henzler heute ab 15:00 Uhr in Wiesbaden vor. (Quelle: BKA- Presseinformation vom 05.12.2018)


 

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Staatsschutzdelikte und Extremismus, Terrorismus, Piraterie, Amok, Organisierte Kriminalität
  • Sicherheitspolitik, Polizei, Geheimdienste, Recht und Justiz

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer


Anzeigen