ASW Norddeutschland tritt Bündnis „Niedersachsen hält zusammen“ bei

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: ASW Nord
Veröffentlicht von SecuPedia-Redaktion am 30. Juli 2020.

Hamburg, 29.07.2020 - Die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Norddeutschland (ASW Nord) meldet <hier>, dass sie dem überparteilichen Zusammenschluss von Politik und Zivilgesellschaft „Niedersachsen hält zusammen“ beitritt. ASW Nord: "Es dient der Stärkung des Zusammenhalts unserer Gesellschaft während und infolge der Corona-Krise. Das Bündnis ist eine offene, lebendige und vielfältige Allianz, der sich alle Institutionen, die für eine freiheitliche, solidarische, tolerante und demokratische Gesellschaft einstehen, anschließen können. Die Branche des Sicherheitsgewerbes leistet mit ihren Mitarbeitern eine professionelle Auftragserledigung unter anderem im Rahmen der kommunalen Sicherheit, dem Handel, Objektschutz und Veranstaltungen und ist mittlerweile in Schleswig-Holstein als systemrelevant eingestuft worden. Durch Prävention und Beratung werden wirksame Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie geleistet." Näheres zur Frage, wofür das Bündnis steht unter https://www.secupedia.info/wiki/Portrait:ASW_Nord#Aktuelles

Weitere Informationen und Beitrittsmöglichkeit unter dem Link: www.niedersachsen-haelt-zusammen.de
 

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Verbandsnachrichten/Personalien

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer