ASIS International & ASW Bundesverband setzen gemeinsames Zeichen für die Globalisierung im Bereich der Sicherheit

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: ASW Bundesverband
Veröffentlicht von SecuPedia-Redaktion am 22. Januar 2021.

ASIS International und die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V. (ASW Bundesverband) legen einen großen Schwerpunkt auf die internationale Vernetzung von Sicherheitsexperten. Der ASW-Vorstandsvorsitzende Volker Wagner ist eine treibende Kraft für diese Entwick-lung. Der Verband wird zukünftig noch enger mit ASIS International zusammenarbeiten.

Beide Institutionen haben eine neue Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, in der ASIS International und der ASW Bundesverband ihre langjährige Partnerschaft offiziell bekanntgeben. Die gemeinsamen Aktivitäten sollen mehr Aufmerksamkeit für die Sicherheitsindustrie auf deutscher und europäischer Ebene generieren. Beide Or-ganisationen wollen Plattformen entwickeln, die zum Austausch von Themen des Sicherheitsmanagements, Ri-sikomanagements und Krisenmanagements genutzt werden können. Die Unterstützung des Informationsaustau-sches zwischen Sicherheitsexperten beider Organisationen und die Verknüpfung mit zuverlässigen Ansprechpart-nern (öffentliche Hand, europäische - sowie internationale Institutionen) sind die größten Eckpfeiler der Partner-schaft. „In Zeiten geopolitischer Spannungen freuen wir uns umso mehr die Partnerschaft mit ASIS International weiter auszubauen, um auf diesem Weg gemeinsam Ziele auf internationaler Ebene voranzutreiben,“ so Wagner.

John A. Petruzzi, Jr., CPP, Präsident des Global board of directors von ASIS International pflichtet dieser Aussage bei „Wir müssen global Denken und Handeln. Diese übergeordnete Perspektive ist essenziell! Nichtsdestotrotz darf nie der Bezug zur regionalen Ebene verloren gehen. Die Zusammenarbeit unserer gemeinsamen Netzwerke verdeutlicht dies. Die Sicherheitsexperten, die sich vernetzen, sind der Schlüssel zum Erfolg. Die bereits starke Position von ASIS` in Europa mit 2.500 Mitglieder in 24 Verbänden in 28 Ländern wird durch diese Partnerschaft komplementiert.“.

ASIS International wurde 1955 gegründet und ist die weltweit größte Sicherheitsorganisation der privaten Wirt-schaft. Mit mehr als 34.000 Mitgliedern und mehr als 250 Ortsverbänden weltweit ist ASIS International der weltgrößte Berufsverband für Sicherheitsexperten und der Sicherheitsbranche.

Die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V. (ASW Bundesverband) vertritt die Sicherheitsinteressen der deut-schen Wirtschaft auf Bundes- und EU-Ebene gegenüber der Politik, den Medien und den zentralen Sicherheits-behörden. Der ASW Bundesverband arbeitet mit Unternehmen der freien Wirtschaft, Entscheidungsträgern der Sicherheitspolitik und -Behörden sowie unterschiedlichen Universitäten und Forschungseinrichtungen dauerhaft zusammen.

Die Eckpfeiler dieser neuen Kooperation zwischen dem ASW sowie der ASIS International sind die Unterstützung beim länderübergreifenden Austausch von Informationen zwischen den Mitgliedern aus beiden Organisationen und die Vernetzung mit den sicherheitspolitischen Entscheidungsträgern.

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Verbandsnachrichten/Personalien

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer