Aktuelle Lünendonk-Liste: Führende Sicherheitsdienstleister setzten 2016 Wachstum fort

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: Lünendonk
Veröffentlicht von SecuPedia-Redaktion am 17. Oktober 2017; zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2017.

Mindelheim, 17.10.2017 – Die 25 führenden Sicherheitsdienstleister in Deutschland wuchsen in 2016 um 17,1 Prozent und erreichten erneut den Rekordwert des Vorjahres (2015: +17,0%). Sie übertrafen damit nochmals ihre hohen Prognosen aus dem Vorjahr (+13,3%). Ausschlaggebend sind die auch in 2016 noch spürbaren Effekte durch den zusätzlichen Bewachungsbedarf von Erstaufnahmeeinrichtungen sowie eine stärkere Nachfrage nach integrierten Sicherheitslösungen, die Dienstleistungen und Technik vereinen.

Für die kommenden Jahre gehen die befragten Sicherheitsdienstleister von deutlich geringeren Zuwachsraten aus. Diese Umsatzveränderungen bei vielen Dienstleistern sind sowohl auf den kurzfristig hohen Bedarf zurückzuführen sowie auf die flächendeckende Beauftragung von Nachunternehmen. In vielen Regionen Deutschlands stehen die Anbieter vor der Herausforderung, kurzfristig ausreichend Personal zu rekrutieren. Zudem rechnen die Sicherheitsdienstleister mit einer befristeten Dauer der Sondereffekte.

Die aktuelle Lünendonk®-Liste steht kostenfrei zum Download zur Verfügung. Die umfassende, kostenpflichtige Lünendonk®-Studie zum Markt für Sicherheitsdienstleistungen erscheint im November 2017 und enthält ein Sonderkapitel über die Bedeutung der Sicherheitstechnik für den Dienstleistungsmarkt. In die detaillierte Studie wurden 35 führende Sicherheitsdienstleister einbezogen.

 

Kategorien E-Mail Service konfigurieren

  • Sicherheitsdienstleister

Benutzergruppe

  • Alle Benutzer