Webapplikationstest

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche


Eine Webanwendung oder Webapplikation ist ein Computer-Programm, welches auf einem Webserver ausgeführt wird, wobei die Interaktion mit dem Anwender ausschließlich über einen Webbrowser erfolgt. Das Ziel eines Webapplikationstests besteht ähnlich dem des Penetrationstests in der Identifikation und transparenten Dokumentation von Sicherheitslücken in dem verwendeten Webserver- und der angebotenen Webapplikation. Bei dem Test wird u.a. versucht SQL-Injection und Cross-Site-Scripting Attacken zu platzieren. Webapplikationen beinhalten meist zahlreiche Fehler, da die Anwendungen zum einen über eine Vielzahl von Schnittstellen verfügen und zum anderen individuell auf den Kunden zugeschnitten sind und von einem großen Team an Entwicklern programmiert wurden.

Siehe übergeordnete Stichworte

Siehe auch




Diese Seite wurde zuletzt am 21. September 2011 um 12:53 Uhr von Oliver Wege geändert. Basierend auf der Arbeit von Admin und Pierrre Kroma.

Anzeigen