Verbotszeichen

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zu den Sicherheitskennzeichnungen am Arbeitsplatz, die in der Technischen Regel für Arbeitsstätten ASR A1.3 vorgeschrieben sind, gehören unter anderem die Verbotszeichen.

Sie bestehen grundsätzlich aus einem roten Kreis mit Diagonalbalken und einem schwarzen Symbol auf weißem Grund, das in den meisten Fällen durch den Diagonalbalken als durchgestrichen erscheint.

Beispiele:

Sicherheitskennzeichnung3-verbotszeichen1-4.jpg
Sicherheitskennzeichnung4-verbotszeichen7-12.jpg
Sicherheitskennzeichnung5-verbotszeichen13-22.jpg
Sicherheitskennzeichnung6-verbotszeichen23-D6.jpg
Sicherheitskennzeichnung7-verbotszeichenp16-wsp1.jpg
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnungen in Arbeitsstätten / Verbotszeichen (Quelle: ASR A1.3)


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 25. September 2013 um 02:47 Uhr von Peter Hohl geändert.

Anzeigen