Tamper Evidence Seal

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tamper-Evidence-Seals oder Tamper Verification Features sind Sicherungsverschlüsse, die sich nicht unbemerkt öffnen lassen. Auf diese Weise sollen Manipulationen, Verunreinigungen oder Fälschungen sensibler Produkte (Lebensmittel, Kosmetica, Arzneimittel) erschwert werden oder zumindest auffallen. Ende 2014 wird eine europäische Norm für Sicherungsverschlüsse erwartet[1].


Einzelnachweis

  1. SecuPedia Aktuell: Erneuter Fall von Arzneimittelfälschung


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 17. April 2014 um 14:51 Uhr von Peter Hohl geändert.

Anzeigen