Sniffing

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche


Als Sniffing bezeichnet man das Mitlesen von Netzwerkdaten mit Hilfe eines so genannten Netzwerkanalyseprogramms. Dieses Verfahren wird zumeist angewandt um Fehlerdiagnose in Computernetzwerken zu betreiben. Durch die weite Verbreitung der dafür notwendigen und auch kostenlos verfügbaren Programme besteht jedoch die Gefahr der Nutzung durch potenzielle Angreifer. Diese können mit Hilfe solcher Programme den unverschlüsselten Netzwerkverkehr zwischen zwei oder mehreren Computer abhören, aufzeichnen und rekonstruieren.


Siehe übergeordnete Stichworte


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 28. Juni 2012 um 11:51 Uhr von Oliver Wege geändert. Basierend auf der Arbeit von Admin und Volker Schnapp.

Anzeigen