Ram Scraping

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als RAM Scraper (engl., etwa: „im RAM schürfen“) bezeichnet man Malware, die aus dem RAM-Speicher eines POS-Terminals Kreditkarten- oder andere Zahlungskartendaten ausliest. Für die Angreifer attraktiv ist die Tatsache, dass die Daten im RAM - auch hinsichtlich des Ablaufdatums - normalerweise aktuell sind.

Darüber hinaus nutzen RAM Scraper-Angriffe aus, dass die Kartendaten für einen kurzen Zeitraum, während eine Transaktion stattfindet, im RAM-Speicher des Terminals unverschlüsselt gespeichert werden. Damit wird es dann auch möglich, diese Daten per Schadsoftware aus dem RAM-Speicher auszulesen.


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 1. Dezember 2015 um 20:39 Uhr von Peter Hohl geändert. Basierend auf der Arbeit von Oliver Wege.

Anzeigen