Netzwerksicherheit

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Netzwerksicherheit wird heute vor allem im Zusammenhang mit Rechnernetzen verwendet. Die Sicherheit von Rechnernetzen zerfällt in zwei Bereiche:

  1. Sicherheit der Einzelsysteme (Computer Security, COMPUSEC)
  1. Sicherheit der Kommunikationsverbindungen (Communication Security, COMSEC).

Da die Sicherheit der Einzelsysteme oft bereits separat analysiert und als gegeben vorausgesetzt ist, reduziert sich die Fragestellung der Netzwerksicherheit meist auf die der Kommunikationssicherheit.

Durch die Kopplung einzelner Systeme im Rahmen eines Rechnernetzes können sich jedoch die Anforderungen an die COMPUSEC ändern, beispielsweise durch neue Bedrohungen. Die bis dahin eingesetzten Maßnahmen müssen neu untersucht und gegebenenfalls ergänzt werden.

Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 7. September 2011 um 10:36 Uhr von Oliver Wege geändert. Basierend auf der Arbeit von Admin und Fritz Bauspieß.

Anzeigen