MLAR

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR) ist eine Muster-Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen.
Die Fassung 10.2.2016 wurde in der Ausgabe 2 der Mitteilungen des DIBt am 11.10.2016 veröffentlicht.

Diese Richtlinie gilt für

  • Leitungsanlagen in notwendigen Treppenräumen, in Räumen zwischen notwendigen Treppenräumen und Ausgängen ins Freie, in notwendigen Fluren ausgenommen in offenen Garagen vor Außenwänden,
  • die Führung von Leitungen durch raumabschließende Bauteile (Wände und Decken),
  • den Funktionserhalt von elektrischen Anlagen.


Sie gilt nicht für Lüftungs- und Wärmeluftheizungsanlagen.


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 24. November 2016 um 14:54 Uhr von Thomas Lowien geändert. Basierend auf der Arbeit von Peter Hohl, Admin und Joëlle Pohlai.

Anzeigen