Körperschallmelder

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Körperschallmelder überwacht einbruchgefährdete Tresorräume und Wertbehältnisse. Der durch Einbruchwerkzeuge im bearbeiteten Material hervorgerufene Körperschall breitet sich als mechanische Schwingung bis zum Körperschallmelder aus und wird dort je nach Stärke, Dauer und Frequenz des Schalls als Alarm ausgewertet.

Funktion

Die durch einen Angriff auf das geschützte Objekt erzeugten mechanischen Schwingungen werden im Körperschallmelder mit einem piezo elektrischen Wandler oder bimorphen Element in elektrische Schwingungen umgewandelt und einem Verstärker zugeführt. Die Schaltung ist so ausgelegt, dass kurzzeitig auftretende Schallschwingungen nicht zur Alarmauslösung führen. Trotzdem wird ein Einbruchversuch mit Explosivstoffen auf Grund der hohen Schallintensität sicher erfasst.


Prüfung

Mit einem Prüfschallgeber kann periodisch die Ansprechsicherheit des Melders geprüft werden. Eine locker gewordene Befestigung oder gar ein Defekt des Melders können damit frühzeitig erkannt werden. Der Prüfschallgeber wird entweder in gewissem Abstand zum Melder angeordnet oder im Melder selbst untergebracht, wobei für optimalen Nutzen eine direkte Körperschallübertragung vom Prüfschallgeber zum Schallaufnehmer des Melders vermieden sein muss.


Anwendung

Der Körperschallmelder wird hauptsächlich zur Einbruchüberwachung von Wertschutzräumen, Wertschutzschränken, Metallkorpussen und Geldausgabeautomaten eingesetzt. In Tresorräumen werden Wände, Decke und Boden mit Körperschallmeldern bestückt. Ein weiterer überwacht die Tresortür, wobei Türen neuer Bauart bereits mit den notwendigen Vorbereitungen für den Einbau des Körperschallmelders versehen sind. Sicherheits- oder Wertschutzschränke und Metallkorpusse werden unter normalen Umständen durch je einen Körperschallmelder auf dem Gehäusemantel und auf der Tür wirkungsvoll gegen Einbruch überwacht. Die Bestückung der zu überwachenden Objekte muss durch ausgebildetes Personal festgelegt werden.


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 6. Januar 2014 um 18:26 Uhr von Peter Hohl geändert. Basierend auf der Arbeit von Admin und Henry Tröhler.

Anzeigen