Fraud

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche


Fraud vom englischen fraud für „Betrug/betrügerische Handlung“.

Fraud Detection

Umfasst die Identifizierung von Risiken zu betrügerische Handlungen. Der Fraud-Manager untersucht computerunterstützt Handlungen oder Hinweisen zu Betrugsversuchen oder erfolgten betrügerischen Handlungen in Unternehmen. In deutschen Unternehmen oder Behörden ist dies meist in der Revision oder Antikorruptionsbekämpfung angesiedelt. Auch IT-Sicherheit muss sich zunehmend mit diesem Thema als Querschnittsaufgabe in der Prävention befassen.

Elemente

  • Prävention durch interne und externe Regelungen und Gesetze, oder arbeitsorganisatorische Regelungen
  • Aufdeckung durch Hinweisgebersysteme (z.B. Whistleblowing)
  • Überprüfung
  • Nachbearbeitung und Einarbeitung der gewonnen Erkenntnisse in die Prävention


Weblinks

Siehe auch




Diese Seite wurde zuletzt am 1. Juli 2011 um 12:30 Uhr von Oliver Wege geändert. Basierend auf der Arbeit von Markus Albert.

Anzeigen