Fernmeldeanlage

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fernmeldeanlagen sind Einrichtungen der Informationstechnik, die eine Übertragung von Nachrichten, Daten und Informationen (Sprache, Töne, Bilder oder Zeichen) ermöglichen und in der Regel deren Verarbeitung (Vermittlungstechnik, Fernwirktechnik, Informationsverarbeitung) sowie Ausgabe einschließen. Zu einer Fernmeldeanlage gehören die Sende-Einrichtung, der zur Übermittlung der Nachricht dienende Übertragungsweg (leitungsgeführt und nicht leitungsgeführt), die Empfangseinrichtung und die zum Betrieb der Fernmeldeanlage erforderlichen Einrichtungen.

Anmerkung: Unter Betrieb werden Eingabe, Ausgabe und Verarbeitung von Informationen verstanden.

(Definition nach DIN VDE 0833-1)


Siehe übergeordnete Stichworte

Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 22. Februar 2011 um 13:47 Uhr von Oliver Wege geändert. Basierend auf der Arbeit von Admin und Redaktion.

Anzeigen