FIPS

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

FIPS (Federal Information Processing Standard) sind öffentlich bekanntgegebene US-Standards. Für die IT-Sicherheit relevant sind Standards für die Verschlüsselung und zur Erzeugung digitaler Signaturen.

  • FIPS 46 Data Encryption Standard
  • FIPS 197 Advanced Encryption Standard (AES)
  • FIPS 140-2 Sicherheitsanforderungen für Kryptographische Module (z.B. von OpenSSL)
  • FIPS 186-3 Standard für digitale Signaturen (z.B. DSA und RSA)


Zuständig ist das National Institute of Standards and Technology (NIST). Die Erfüllung dieser Sicherheitsanforderungen sind bei US-Regierungsaufträgen zumeist vorgeschrieben.


Weblinks


Siehe übergeordnete Stichworte


Siehe auch



Diese Seite wurde zuletzt am 3. Juli 2012 um 12:00 Uhr von Oliver Wege geändert.

Anzeigen