Eingangs-Ausgangsgerät

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Ein Eingangs- und Ausgangsgerät ist ein Gerät, das an einen Übertragungsweg einer Brandmeldeanlage angeschlossen sein kann, und zum Empfangen und/oder Übertragen elektrischer Signale verwendet wird, die für den Betrieb der Brandmeldeanlage erforderlich sind." (Definition nach DIN EN 54-18)



Diese Seite wurde zuletzt am 2. Juli 2012 um 12:02 Uhr von Thomas Lowien geändert.

Anzeigen