ECOS

aus SecuPedia, der Plattform für Sicherheits-Informationen

Anzeige
Wechseln zu: Navigation, Suche

Errichter-Cooperation Sicherheitstechnik ECOS e.V.

Die ECOS - Errichter-Cooperation Sicherheitstechnik e.V. ist ein bundesweiter Verbund von Errichterunternehmen, der 1998 gegründet wurde.

Ziel der ECOS - Gruppe ist ein flächendeckendes Angebot mit einheitlich hoher Dienstleistungsqualität unter Beibehaltung der langjährig bewährten regionalen mittelständischen Strukturen. Die Zusammenarbeit erstreckt sich auf die Bereiche Planung, Einrichtung und Wartung von Sicherheitssystemen.

Im Wettbewerb mit industriellen Großanbietern stellt ECOS als Besonderheit heraus, dass preisbewusste regionale Stärke, kurze Wege, schnelles Handeln und persönliche Ansprechpartner mit bundesweitem Marktauftritt und überregionaler Serviceabdeckung verbunden werden. Dem überregional orientierten Endkunden (große Handelsunternehmen, Filialisten usw.) eröffnet die ECOS - Unternehmensgruppe die Möglichkeit, Sicherheitstechnik an verschiedenen Standorten koordiniert zu realisieren.

Die Bündelung des insgesamt vorhandenen Know-hows und der Ressourcen in der Gruppe ermöglicht allen Partnern gewerk-, fabrikats- und systemübergreifend zu arbeiten. Kontakte im Tagesgeschäft, regelmäßige interne Workshops und Schulungen tragen dazu bei, effiziente Abläufe und kurze Reaktionszeiten zu gewährleisten.

Darüber hinaus verpflichtet sich jedes Mitglied der ECOS - Gruppe zur Einführung und Vorhaltung eines zertifizierten Qualitätsmanagement-Systems nach DIN EN ISO 9001 und der VdS-Anerkennung.

Weblinks

Anschrift:

ECOS Errichter-Cooperation Sicherheitstechnik e.V.
Herzogstr. 8

40764 Langenfeld
Tel.: +49 2173 10638-0
Fax: +49 2173 10638-28

E-Mail: info@ecos-ev.de
Internet: http://www.ecos-ev.de



Diese Seite wurde zuletzt am 2. August 2017 um 11:36 Uhr von Thomas Lowien geändert. Basierend auf der Arbeit von Admin und Redaktion.

Anzeigen